Individuelle Designs, Webshop, Webdesign, CMS, Webseiten, eBay Templates, Shopbewertung

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  • 1. Vertragssprache
    • 1.1 Die Vertragssprache ist Deutsch.
  • 1.2 Vertragspartner
    • 1.2.1Vertragspartner ist die Autorecycling Grübner GbR nachfolgend web4design.de genannt.
  • 2. Leistungserbringung
    • 2.1 Die von web4design.de erbrachten Leistungen richten sich ausschließlich an Unternehmer im Sinne des § 14 BGB.
  • 3. Haftung
    • 3.1 web4design.de, haftet nicht für die Inhalte der Seiten des Auftraggebers.
    • 3.2 web4design.de, nimmt keine Aufträge entgegen, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen.
    • 3.3 Der Auftraggeber stellt web4design.de, von jedweder Haftung für die übermittelten Inhalte der Daten frei.
    • 3.4 Ein Schadensersatzanspruch gegenüber web4design.de, ist auf die Höhe des Auftragswertes begrenzt.
    • 3.5 web4design.de, übernimmt keine Haftung für Module oder Dienstleistungen von Fremdanbietern. Anfallende Kosten für die Bearbeitung oder den Support von Modulen werden mit dem üblichen Stundensatz in Rechnung gestellt.
  • 4. Angebote und Vertragsabschluss
    • 4.1 Alle Angebote von web4design.de, sind freibleibend.
    • 4.2 Ein Vertrag mit web4design.de, kann ausschließlich schriftlich erfolgen (Post, E-Mail oder Fax).
    • 4.3 Bei Auftragsbestätigung ist web4design.de, berechtigt, 50% des Auftragswertes als Anzahlung zu nehmen.
    • 4.4 Die Arbeiten durch web4design.de, beginnen nicht vor Gutschrift der An- oder Komplettzahlung der Auftragssumme auf dem Konto von web4design, vertreten durch Ringo Grübner.
    • 4.5 web4design.de, behält sich vor Aufträge abzulehnen.
    • 4.6 Wird der Vertrag zwischen web4design.de, und dem Auftraggeber vorzeitig beendet, verpflichtet sich der Auftraggeber zur Zahlung aller bis dahin angefallenen Kosten durch Leistungserbringung.
    • 4.7 Stellt der Auftraggeber die erforderlichen Unterlagen für die Leistungserbringung nicht innerhalb von 3 Wochen zur Verfügung, ist web4design.de, nicht mehr an den Vertrag gebunden. Der Auftraggeber hat in dem Fall alle bisher angefallenen Aufwendungen innerhalb von 3 Werktagen zu begleichen.
    • 4.8 Kosten, die auf Grund von Zahlungsverzug entstehen, gehen zu Lasten des Auftraggebern.
  • 5. Beanstandung
    • 5.1 Beanstandungen gleich welcher Art sind nach Übergabe der Arbeit oder Teilen davon innerhalb von 12 Werktagen schriftlich bei web4design.de, anzuzeigen. Nach Ablauf dieser Frist gilt die Arbeit als mangelfrei abgenommen.
  • 6. Preise / Kosten
    • 6.1 Alle Preise verstehen sich in Euro.
    • 6.2 Der Regelstundensatz von web4design.de, beträgt 65,00 Euro zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer. Die Abrechnung erfolgt pro angefangene 15 Minuten.
    • 6.3 Pauschalpreise gelten nur, wenn diese schriftlich vereinbart sind.
    • 6.5 Mit der Veröffentlichung von neuen Preisen verlieren die bisherigen Preise ihre Gültigkeit. Dies gilt nicht für bereits abgeschlossene Verträge.
  • 7. Zahlungsbedingungen
    • 7.1 Bei Auftragserteilung wird eine Vorauszahlung in Höhe von 50% fällig.
    • 7.2 web4design.de, hält sich das Recht vor, Beträge bis zu einem Volumen von 250,00 Euro (netto) vor Arbeitsbeginn einzufordern.
    • 7.3 Die fälligen Beträge sind per Banküberweisung, innerhalb von 3 Werktagen nach Rechnungsstellung, zu begleichen.
    • 7.4 Übersteigt das Auftragsvolumen die Höhe von 250,00 Euro (netto) nicht, kann dieser Betrag, nach Absprache web4design.de, per PayPal gezahlt werden.
    • 7.5 Zahlungen gelten als erfolgt, wenn diese auf dem Bankkonto oder dem PayPal Konto von web4design.de eingegangen sind.
    • 7.6 Die endgültige Rechnungsstellung erfolgt nach Fertigstellung des kompletten Auftrags.
    • 7.7 web4design.de, ist berechtigt im Falle des Zahlungsverzugs die Leistungen komplett einzustellen und die bereits geleistete Arbeit zurückzufordern. Dies entbindet den Auftraggebern jedoch nicht von der Pflicht der Zahlung. Eine erneute Überlassung der Arbeit erfolgt nach Eingang der kompletten Zahlung.
  • 8. Entwurfsvorlagen
    • 8.1 Sofern es im Rahmen des Auftrages keine feste Gestaltungsvorgabe gibt, besteht Gestaltungsfreiheit.
    • 8.2 Beanstandungen bezüglich der Gestaltungsfreiheit sind ausgeschlossen.
    • 8.3 Änderungswünsche, die während oder nach der Produktion der Arbeit entstehen, sind separat vom Auftraggebern zu tragen. Bereits getätigte Arbeit ist zu vergüten.
  • 9. Erfüllungsort
    • 9.1 Der Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Schallenburg.
  • 10. Rechte Dritter
    • 10.1 Der Auftraggeber versichert gegenüber web4design.de, dass alle überlassenen Dateien, Texte, Grafiken und Daten frei von Rechten Dritter sind und nicht gegen den Datenschutz-, das Urheberrecht und das Wettbewerbsrecht verstoßen.
    • 10.2 Eine Prüfung seitens web4design.de, ist ausgeschlossen.
    • 10.3 Alle, durch Rechtsverletzung entstehenden Kosten trägt der Auftraggeber.
  • 11. Allgemeines
    • 11.1 Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages unwirksam sein, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht berührt. Die Parteien verpflichten sich, anstelle einer unwirksamen Bestimmung eine dieser Bestimmung möglichst nahekommende wirksame Regelung zu treffen.


Zurück

Wichtig: Guter Service, saubere Umsetzung, Termine einhalten, hohe Qualität, Preis-/Leistung

News

Shopbewertungsmodul in neuer Version erschienen

Endlich ist es soweit, das Shopbewertungsmodul entwickelt sich weiter. In Kooperation mit MailBeez erfolgt eine Ausweitung auf weitere Shopsysteme (xtc, modified-shop, Gambio, zen cart, oscommerce...

Qualität muss nicht teuer sein, aber sie hat ihren Preis.